Zum Hauptinhalt springen

Notrufnummern

Notaufnahmen

Aurich ► 04941 94-6100

Emden ► 04921 98-0

Norden ► 04931 181-6300

Rettungsleitstelle

Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie die Rettungsleitstelle unter der europaweiten Notfallnummer 112 an.

Rettungsleitstelle ► 112

Ärztlicher Notdienst

Ärztlicher Notdienst (Bereitschaftsdienst), Arztsuche oder Terminvereinbarung bei einem niedergelassenen Arzt:

Nummer der Kassenärztlichen Vereinigung ► 116117

Kreißsaal

Aurich ► 04941 94-3000

Kindernotfall

Aurich ► 04941 94-3100

(24h-Notfallversorgung im Krankenhaus)

Zentrum interdisziplinäre Notaufnahmen

Die Zentralen Notaufnahmen (ZNA) in den Kliniken sind Anlaufstelle für alle Notfallpatienten, deren Erkrankung oder Verletzung möglichst schnell untersucht und behandelt werden muss. Das qualifizierte ärztliche und pflegerische Personal steht Ihnen für alle Notfälle rund um die Uhr zur Verfügung und gewährleistet eine optimale Versorgung.

Triage-System

Alle Patienten werden nach der Dringlichkeit des Krankheitsbildes oder der Verletzungsschwere behandelt. In einem qualifizierten „Triage“-Prozess, einer medizinischen Ersteinschätzung, werden die Patienten untersucht und es ergibt sich die Reihenfolge der Behandlung. Die Zentralen Notaufnahmen Aurich, Emden, Norden verwenden das international anerkannte Ersteinschätzungsverfahren ESI (Emergency Severity Index).

Bitte haben Sie Verständnis, wenn Patienten, die nach Ihnen eintreffen, trotzdem eher versorgt werden. Notfälle sind nicht planbar.

In der ZNA arbeiten speziell ausgebildete Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen. Sie versorgen gemeinsam mit eigens geschulten Pflegekräften die Notfallpatienten, beurteilen die Schwere der Erkrankung oder Verletzung und leiten erste Maßnahmen ein. Nach der Erstversorgung wird über eine weitere ambulante oder eine stationäre Behandlung entschieden, falls dies notwendig sein sollte. Je nach Befund werden weitere Fachärzte hinzugezogen. Die Aufnahme in die zuständigen Fachabteilungen erfolgt direkt vom behandelnden Arzt der Notaufnahme. 

Die ZNA der Kliniken Aurich, Emden und Norden arbeiten im Rahmen des neu gebildeten Zentrums interdisziplinäre Notaufnahmen in enger Kooperation und unter einer gemeinsamen ärztlichen und pflegerischen Leitung zusammen. Wenn nötig, wird bereits aus der Notaufnahme eine Verlegung in die Klinik mit der im entsprechenden Fall höchsten medizinischen Erfahrung durchgeführt.

Unser Team

Dr. Alexander Dinse-Lambracht

Chefarzt / Leitung Zentrale Notaufnahmen

Facharzt Anästhesiologie

Zusatzbezeichnungen: Spezielle Intensivmedizin, Notfallmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement, Spezielle Schmerztherapie

Weitere Qualifikationen: European Diploma in Intensive Care Medicine (EDIC); Diplomate of the European Society of Anesthesiologists (DESA), Leitender Notarzt, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, DEGUM Stufe 1 (Anästhesie), ACLS-Provider

Dr. Cornelis Veraart

Ltd. Oberarzt

Facharzt für Allgemeinchirurgie,
Facharzt fur Viszeralchirurgie,
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Rettungsmedizin

ACLS Provider
ITLS Advanced Provider
PALS Provider

Katharina Mayer

Oberärztin

Fachärztin für Innere Medizin

Christjan Frank

Funktionsoberarzt

Heike Siefken

Stationsleitung Zentrale Notaufnahme Aurich

Carola Wonhöfer

Pflegerische Leitung AS26/ZPA Emden

Nicole de Wall

Stationsleitung ZNA/ZPA Norden